Motorrad Museen

motoclub.de nennt Ihnen an dieser Stelle eine Reihe von interessanten Museen, die Sie bereits im Internet besuchen können (was auf keinen Fall den Besuch vor Ort ersetzt!). Wenn Sie also Lust haben, machen Sie sich einfach auf den Weg, es lohnt sich bei den angegebenen Adressen hineinzuschauen!

Motorradmuseum Ibbenbüren
Vater und Sohn Stockmann haben in Ibbenbüren (zwischen Münster und Osnabrück) in der alten Lehener Schule ein tolles Museum auf die Beine gestellt. Und einmal im Jahr am Pfingst-Sonntag ist die Ibbenbürener Motorradrallye mit 400 Vorkriegsmotorrädern zu Gast. Dieses Museum gehört zum absoluten Pflichtprogramm! Der Weg ist in Ibbenbüren ausgeschildert. Autobahnabfahrt A30 Ibbenbüren.

Motorradmuseum Harsewinkel-Greffen
Heiner Beckmann hat in Harsewinkel ein kleines, aber feines Motorradmuseum, welches in jedem Jahr am Wochenende vor Pfingsten auch Start- und Zielort der Spökenkieker- Rallye nur für Vorkriegsmotorräder (also vor Baujahr 1914!) ist. Nach seiner schweren Krankheit fährt Heiner nicht mehr selber, aber mit Hilfe seiner lieben Frau lebt das Museum und die Rallye weiter.

Deutsches Zweiradmuseum Neckarsulm
Neckarsulm, die Stadt der NSU Motorräder, ist eines der schönsten Museen, die ich bisher gesehen habe. Im Ortskern toll angelegt, behindertengerecht errichtet und mit einer Reihe hochkarätiger Motorräder versehen, wurde hier nicht nur auf die Exponate, sondern auch auf die Art der Präsentation grösster Wert gelegt. Hinfahren und anschauen!

Nürnberger Museum für Industriekultur
Tolle Ausstellung von Motorrädern, die vornehmlich (aber nicht ausschließlich) in Nürnberg produziert wurden.

Niederrheinisches Motorradmuseum
Eine hervorragende Privatsammlung hat Anthon Schuth in Moers zusammengestellt. Dabei sind viele Fahrzeuge nicht steril restauriert, sondern im Originalzustand. Und wenn der ältere Herr Schuth erzählt, wie er das ausgestellte D-Rad R 0/6 nach dem Krieg auf Holzvergaser umgebaut hat, um fahren zu können, wissen wir, daß diese Sammlung einen echten authentischen Wert hat. Toll.

Das Voigtländische Motorradmuseum Treuen in Sachsen bietet einen guten Mix an bekannten Motorrädern und echten Raritäten, wie z.B. eine frühe Victoria mit Vorsteckwagen aus den Pioniertagen des Motorrades.Schöner Internet-Auftritt!

Museum in Klaffenbach b. Chemnitz
Frieder Bach, Experte insbesondere in Sachen DKW, betreibt hier seine Werkstätten und sein Museum.

Augustusburg
Das Motorrad in der Augustusburg im Erzgebirge (in der Nähe von Zschopau) zeigt eine sehr schöne Sammlung. Insbesondere die Fahrzeuge aus der Region (DKW, MZ) sind sehr stark vertreten. Lohnenswert.

Lausitz-Oldtimer-Museum
Museum im Osten mit sehr detaillierter Homepage. Besuch lohnt!

Motorradmuseum Michelstadt / Odenwald
Sehr schönes, kleines Museum mit ausgesuchten Exponaten. Gute Online-Präsentation.

Museum Werner Klees, Tholey
Schöne Sammlung ausgewählter Motorräder. Leider sind die Fahrzeuge etwas eng gestellt, aber Platzprobleme kennen die meisten von uns, so auch die Museen. Toller Internet Auftritt. Besuch nur nach Anmeldung.

Museum Heyd, Öhringen
Schöne Sammlung und guter Internet-Auftritt.

Indian Museum
Etwas für Liebhaber der amerikanischen Modelle.

Saarländisches Motorradmuseum
Schöne Sammlung von Interessanten Motorrädern in Wadgassen / Saarland

Kreidler Museum
Ausstellungsstücke in der Schnapsglasklasse. Etwas für Fans.

Technik-Museum Sinsheim
Diese “Erlebniswelt” ist geprägt durch die reichhaltige Auswahl an Fahrzeugen (Land, Wasser, Luft). Leider geht dabei, für meinen Geschmack, die Athmosphäre völlig unter. Hier herrscht Rummel, Zirkus und Kommerz. Dafür kann man seine Kids gut beschäftigen. Fragwürdig ist für meine Begriffe auch die Darstellung der Militärgeschichte, weniger ist hier m.E. mehr!

Zweiradmuseum Berlin
Motorradmuseum in Berlin mit z.T. seltenen Exponaten. Darüber hinaus werden Ersatzteile für BMW und Horex angeboten sowie Steib Seitwenwagen nachgefertigt. Professioneller Internetauftritt!

Tschechisches Motorradmuseum
Nach Informationen der Betreiber ist der Veteransalon das grösste tschechische Motorradmuseum. Ein erster Blick wird bereits im Internet erlaubt!

Museum Waldmann in Sulz/Österreich
Im Wienerwald gelegen, ist diese schöne Sammlung alter Motorräder und Accessoires einen Besuch wert. Insbesondere die stilvolle Präsentation ist hervorhebenswert. Gute Internet-Präsentation (siehe Foto).

Museum Josef Hilti, Gossau / Schweiz
Die Sammlung, die Josef Hilzti seit nunmehr 55 Jahren zusammenträgt, ist schon einmalig. In einem unscheinbaren Haus in Gossau bei St. Gallen nahe dem Bodensee gelegen, beherbergt der rüstige, ältere Herr echte Raritäten. Und zu jedem Fahrzeug gibt es auch eine Geschichte, vom Chef und seiner netten Frau persönlich erzählt. Wer also lange keine Windhoff 4 Zylinder oder Megola gesehen hat, sollte unbedingt herkommen.

Technisches Museum Prag
Ein paar Bilder aus dem technischen Museum Prag. Ein Besuch lohnt immer!

Museum Ehn, Eggenburg / Österreich
Schöne Sammlung geschmackvoll präsentiert. Guter Internet-Auftritt.

Motorradmuseum Krems / Österreich
Sehr schön gelegenes Museum in Niederösterreich. Schöne Abwechslung für den Familienurlaub.

Online-Verzeichnis holländischer Museen

Online Verzeichnis französischer Museen

Motorrad Museum Südfrankreich

 

motoclub.de

Internet für Oldie-Fans