motoclub.de

Internet für Oldie-Fans

Kaufvertrag für Oldtimer Motorräder

Verkäufer:

Käufer:

Vorname, Name

Strasse, Hausnr.

PLZ, Ort.

Vorname, Name

Strasse, Hausnr.

PLZ, Ort.

Gegenstand des Vertrages:

Der Verkäufer verkauft dem Käufer das untenstehend näher bezeichnete Oldtimer Motorrad. Dieses Fahrzeug befindet sich im Eigentum des Verkäufers und ist frei von jeglichen Eigentumsrechten Dritter. Das Fahrzeug wurde vom Käufer - ausführlich - inspiziert - probegefahren - nicht näher geprüft.* (Nichtzutreffendes streichen!)

Das Fahrzeug:

Hersteller

Typ, Baumuster

bek. Mängel / Unfallschäden

Rahmennummer

Motornummer

Kilometerstand lt. Tachometer

Kennzeichen

Zahl d. Vorbesitzer

Baujahr

Das Fahrzeug wird verkauft unter Ausschluss jeglicher Garantie oder Gewährleistung. Dem Käufer ist bekannt, dass ein Oldtimer Motorrad in Bezug auf Zuverlässigkeit und Alltagstauglichkeit mit aktuellen Modellen nicht vergleichbar ist. Der Verkäufer versichert, ihm alle bekannten Mängel am Fahrzeug unverfälscht offengelegt zu haben.

Kaufpreis

Anzahlung

Der vereinbarte Kaufpreis ist bei Übergabe des Motorrads in voller Höhe zu bezahlen. Mit der Begleichung des Kaufpreises übergibt der Verkäufer die untenstehend näher bezeichneten Fahrzeugpapiere, Schlüssel, sonst. Unterlagen oder Zubehörteile an den Käufer. Haftungsübergang ist bei Übergabe des Fahrzeuges.

Ort, Datum

Unterschrift des Verkäufers

Unterschrift des Käufers